AKTUELLES in der Trommelschule Erlangen


 

Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de
oder
09131 - 20 41 69

Wöchentliche Trommelkurse
mit Susanne Hager

MONTAG
Mo 18.00 - 19.30 Uhr  Trommelkurs - Grund- und Mittelstufe
Mo 19.45 - 21.15 Uhr  Trommelkurs - Mittelstufe & Fortgeschrittene

DIENSTAG
Di 18.30 - 20 Uhr - Anfängerkurs Afrikanisches Trommeln

MITTWOCH
Mi 17.30 - 18.45 Uhr
 Trommelkurs - Grund- und Mittelstufe
Mi 19.00 - 20.45 Uhr  Coachingkurs - Weit Fortgeschrittene

DONNERSTAG
Do 17.30 - 19.15 Uhr  Trommelkurs - Fortgeschrittene

Ort: Proberaumzentrum KRAFTWERK, Kraftwerkstr. 28, 91056 Erlangen, Industriepark Frauenaurach, Eingang an der Gebäuderückseite,
Benutzt zum Parken die beiden vorderen Reihen am Parkplatz der Firma ERLAS

Kostenlose Probestunde in den fortlaufenden Gruppen für Interessenten mit Vorkenntnissen.
Probestunde im Anfängerkurs 18 € / 15 € erm.

Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de
oder
09131 - 20 41 69

Afrikanisches Trommeln
Kurs für Anfänger & Anfänger mit Vorkenntnissen
Djembe - und Basstrommelspiel
mit Trommelrhythmen aus Westafrika
dienstags, 18.30 - 20 Uhr

noch bis Di 23. Juli 2024
pro Termin 18 € / 15 € erm.
Probestunde und Einstieg jederzeit möglich
Ort: Proberaumzentrum KRAFTWERK, Industriepark Frauenaurach, Kraftwerkstraße 28, 91056 Erlangen, Eingang an der Gebäuderückseite

Ein Trommelkurs für Anfänger & Anfänger mit Vorkenntnnissen, die das afrikanische Trommeln kennen lernen und das Djembe- und Basstrommelspiel von Grund auf lernen wollen. Wir arbeiten mit einem einfachen traditionellen afrikanischen Rhythmus, bei dem wir die Grundlagen des Djembe- und Basstrommelspiels lernen und üben können: Begleitstimmen, Echauffement, Blocage, Anschläge Bass / Tone / Slap, Stocktechnik an den Basstrommeln. Keine Vorkenntnisse nötig. Instrumente sind vorhanden.

Ihr könnt erst einmal zu einer Probestunde kommen (18 € / 15 € erm.) und dann entscheiden, ob ihr den Kurs weiterhin besuchen möchtet.

école de tam tam
So 7. Juli 2024, um 13.30 Uhr
bei den Afrika Kulturtagen in Forchheim

 

Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de
oder
09131 - 20 41 69

Samstags-Trommelworkshop
für Mittelstufe & Fortgeschrittene
- mit dem Rhythmus BIDIN -
Sa 20. Juli 2024
10.30 - 15 Uhr

52.- € / 47.- erm.
Ort: Proberaumzentrum KRAFTWERK
, Industriepark Frauenaurach, Kraftwerkstraße 28, 91056 Erlangen, Eingang an der Gebäuderückseite

Die Samstags-Workshops für Mittelstufe & Fortgeschrittene wenden sich an Trommlerinnen und Trommler, die ihr Repertoire und ihre Spielfertigkeiten erweitern wollen. Wir bleiben mehrere Termine an einem Rhythmus, ihr könnt die Termine aber immer einzeln besuchen und jederzeit dazu kommen.

Der Rhythmus BIDIN spielt mit dem Ruf der Waldtauben, vom dem das Motiv der Bässe inspiriert ist. Rhythmisch gehört er zu den Rhythmen wie Djaa und Gidamba. In Corona-Zeiten haben wir mit Micha (AudioVidWorks.com) ein Video mit dem Rhythmus gemacht, das ihr bei youtube findet. Viel Spaß damit:

BIDIN (Waldtaube) - ein bandübergreifendes Projekt
https://www.youtube.com/watch?v=Yp3lBMsb3tA
 

weitere Termine:
Sa 14. September '24
Sa 12. Oktober '24
Sa 16. November '24
Sa 14. Dezember '24

Es gibt noch freie Plätze !!
Sommer-Trommel-Wochen im Casa Purgatorio in Poppi / Toskana
mit Susanne Hager & Alexander Kohler
Mo 29. Juli - Sa 10. August 2024
Eintauchen in die Rhythmen der Malinke, Abkühlung im hauseigenen Badesee, ein Spaziergang durch den historischen Teil von Poppi oder zur Eisdiele – das sind die Sommer-Trommel-Wochen in Poppi.

Der Aufenthalt für 12 Nächte beinhaltet 39 Stunden Trommelunterricht an 9 Tagen. Zwei Tage sind für die Freizeitaktivitäten eingeplant. An den neun Trommeltagen sind auch drei Nachmittage frei. Das bietet viele Gelegenheiten für Gespräche, Muse, leisere Musik, selbst-organisiertes Trommeln oder Ausflüge in die Umgebung

Der Unterricht findet in zwei Gruppen statt, die nach Niveau eingeteilt werden. Jeder Schüler hat sowohl bei Alexander als auch bei Susanne Unterricht, da die Lehrer der Gruppen gewechselt werden. Der Unterricht findet im Freien statt. Für seltene Regentage stehen ein Seminarraum und ein Wohnzimmer zur Verfügung. Abends kann im Seminarraum bis 22 Uhr getrommelt werden.

Die Rhythmen der Malinke, wie sie in Sangbarala oder Baro gespielt werden, bilden die Grundlage unseres Trommelunterrichts. Dabei wird besonderer Wert auf das Zusammenspiel der drei Basstrommeln Dununba, Sangban und Kensedeni gelegt.

 

Das Casa-Purgatorio (https://www.seminarhaus-casapurgatorio.de/) liegt etwas außerhalb von Poppi, das aber durchaus zu Fuß erreichbar ist (ca 25-30 Minuten). Im neueren Teil des Städtchens bieten zwei Eisdielen eine echt leckere Auswahl an, außerdem gibt es Supermärkte, einen Bioladen etc. Der ältere am Berg gelegene Teil mutet an wie ein bewohntes Freilandmuseum und gehört zu einen der schönsten historischen Dörfern der Toskana.

Das Haus besticht mit historischem Charme und bietet 19 Betten in 7 Zimmern, 4 Duschen und vier separate Toiletten. Zelte und Wohnmobile sind möglich, ändern aber nichts am Übernachtungspreis. Auf dem großzügig angelegten Grundstück finden sich viele lauschige Plätze zum Klönen oder Entspannen. Der Tagespreis enthält Frühstück und Abendessen.

Für Ausflüge bieten sich das wunderschöne mittelalterliche Arezzo, das Kloster La Verna oder der Nationalpark „Parco Nationale delle Foreste Casentinesi“ an. Beliebt sind auch Shopping-Ausflüge zum Bio-Landgut La Viala.

Kosten für Trommelworkshop: 480 € (inkl. 39 Stunden Workshop an 9 Tagen)
Kosten für Unterkunft mit Halbpension: 12 x 70.- = 840 €
Kürzere Aufenthalte & Teilnahme sind nach Absprache auch möglich.

 Info & Anmeldung:

Susanne Hager, suse@dietrommelschule.de
09131 - 20 41 69


Alexander Kohler, info@tamtam-hamana.de
0931/40472833; 015110798463 (whatsapp, telegram, signal)

Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de
oder
09131 - 20 41 69

Duo-Spiel
Djembe & Basstrommel
im Einzelunterricht

Afrikanische Rhythmen im Duo zu trommeln, ist eine wunderbare Art, das eigene selbständige Djembe-Spiel zu entwickeln. Das Zusammenspiel einer einzelnen Djembe mit einer einzigen Bass-Stimme ist ein ruhiger, klarer Rahmen sowohl für das Erlernen und selbständige Spielen traditioneller Rhythmen wie auch für das freie improvisierte Djembe-Spiel.
Für alle Niveaus. Auch für Anfänger gut geeignet.

Termine nach Vereinbarung
60 Min: 38 € / 35 € erm.
90 Min: 55 € / 50 € erm.


suse@dietrommelschule.de,
oder telefonisch unter 09131 - 20 41 69 oder mobil 0157 - 36989826

      Neujahrstrommeln 2025
      von Do  2.1. - Mo 6.1.2025
      auf Schloss Bettenburg (bei Hofheim in Unterfranken)
      www.schloss-bettenburg.de

    mit Susanne Hager, Erlangen  dietrommelschule.de
    Alexander Kohler, Würzburg  
    tamtam-hamana.de
    Werner Silzer, Bamberg  body-and-soul-bamberg.de
    Petra Eisend, Schweinfurt   drum-experience.de

      >>> Trommel-Workshops mit traditionellen Rhythmen der Malinke für verschiedene Niveaus 

      >>> Coachingworkshops für Fortgeschrittene, Semi-Profis und Profis

      >>> Percussion Melange - Afro, Latin, Handpan, Body Percussion - ohne Vorkenntnisse

      >>> Workshops im Abendprogramm: Afrikanischer Tanz (mit Live-Trommel-Begleitung) & ein gemeinschaftlicher Trommel- & Rhythmusabend

      >>> Abschluss-Abend am So 5.1.25 ab 19.30 Uhr

      Anreise Do 2.1.205 ab 11 Uhr bis zum Mittagessen um 12.30 / 13 Uhr. Beginn der Workshops am Do ab 15 Uhr
      Abreise Mo 6.1. nach dem  Frühstück

       

      Unterkunft & Zimmerreservierung

       ! Bitte reserviert euer Zimmer selbst direkt bei Schloss Bettenburg über die Homepage www.schloss-bettenburg.de oder per E-mail an kontakt@bettenburg.info
      unter Angabe von Name, Anschrift, Abreise- und Abreisedatum, Zimmerwunsch und dem Stichwort "Neujahrstrommeln 2025"
      Die Preise pro Person und Tag beinhalten die Seminarraumnutzung, Mehrwertsteuer und Vollpension mit ökologischer, vegetarischer Küche
      Einzelzimmer ca. 74 € - 92 €
      Doppelzimmer ca. 68 € - 84 €

      Aktuelle und detaillierte Infos dazu findet ihr unter
      www.schloss-bettenburg.de/preise/

Schön war's :-)
Danke für die schönen Trommelurlaube mit euch !

Trommeln wie Gott in Frankreich!
Sommer-Trommel-Wochen
in Tendon in den Vogesen
So 6. - Sa 19. August 2023
mit Susanne Hager, Erlangen und Alexander Kohler, Würzburg

Tiefes Eintauchen in die Trommel-Rhythmen der Malinke aus Guinea – Lagerfeuer am Abend – Wandern zum Wasserfall - Wald und Natur in den Bergen – Kanu fahren auf der Mosel - Baden im See von Gerardmer – das sind die Sommer-Trommel-Wochen in der Naturoase Tendon.

Trommelurlaub in der Klöndeel in Loopstedt
an der Schlei / Schleswig

So 14.- Sa 27. August 2022

mit Susanne Hager, Erlangen und Alexander Kohler, Würzburg (www.tamtam-hamana.de)

    Eintauchen in die Rhythmen der Malinke – Musizieren am Lagerfeuer – Klönen in der Klöndeel – Baden in der Schlei – Natur genießen oder auf den Spuren der Wikinger unterwegs sein.

Trommelurlaub in der Toskana
So 8.- Sa 21. August 2021
mit Susanne Hager, Erlangen und Alexander Kohler, Würzburg
(www.tamtam-hamana.de)

3 x 3 Tage Trommelworkshops mit Trommelrhythmen der Malinke und dazwischen jeweils einen freien Tag für Ausflüge und Nichtstun, oder zum freien Spielen und Üben, je nach Trommellaune. Also echte zwei Wochen Sommerurlaub.
 

 

 

 

 

 

Termine für Gruppen und Einzelunterricht
- in Erlangen oder mobil in der Region -
nach Vereinbarung.

Susanne Hager
Tel. 09131 - 20 41 69
suse@dietrommelschule.de